AUSERLESEN.

KOMPETENT.

INDIVIDUELL.

Aktuell

Flutopferhilfe Ahr

Das sind die Bilder, die uns erschrecken ließen. Da muss man helfen, haben wirklich viele gesagt. Deshalb haben wir die Spendenaktion „Flutopferhilfe Ahr“ initiiert. Von jeder verkauften Flasche Ahrwein wollten wir 5 EUR zugunsten der Flutopfer an der Ahr spenden.

Die Kunden des Weinlädchens waren sofort mit Begeisterung bei der Sache und haben im November und Dezember 450 Flaschen Ahrwein gekauft. Dadurch kam ein Betrag von 2.250 EUR zusammen, den das Weinlädchen auf 2.500 EUR aufstockte. Zusätzlich spendeten die Kunden 510 EUR, sodass sich insgesamt ein Spendenbetrag von 3.010 EUR ergab.

Rudolf Stodden, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, nahm den Scheck mit großer Dankbarkeit an und versprach, mit dem Geld besonders bedürftige Menschen an der Ahr zu unterstützen. Und davon gibt es immer noch viele, sehr viele.